Franzis magische Wochenmomente 31.8. – 6.9.

Diese Woche war irgendwie außerhalb von Arbeit nicht viel los. Ich hatte Spätdienst, ab jetzt immer bis 17.30 Uhr, statt bis 17 Uhr. Und als wäre das nicht schon nervig genug, hatte ich den Spätdienst auch noch mit einer Kollegin, die dezent nervig ist, weil sie zwar wunderbar reden kann…aber das Arbeiten nicht eben erfunden hat. Trotzdem hat sie immer kluge Ratschläge parat. Ich wurde und werde immer noch von Magenkrämpfen geplagt. Warum weiß ich auch nicht…vielleicht Stress, vielleicht irgendwelche Lebensmittel die ich nicht vertrage…ich hab keine Ahnung. Ich verzichte jetzt mal wieder auf Milchprodukte. Aber meine Hauptnahrungsmittel sind neuerdings Pfefferminztee und Magentropfen. Nur das der Tee unglaublich lecker ist, weil mit frischer Minze. Vom Balkon meines Mitbewbohners. Und die Magentropfen sind unglaublich eklig….helfen aber ein bisschen.

Ich war diese Woche nur einmal laufen und hatte dabei das Gefühl zu ersticken. Seltsam….und ärgerlich. Deswegen hab ich nach dem kurzen Läufchen noch ein bisschen Yoga gemacht. Dann ging’s mir besser. Ich führe das auf die Magenschmerzen zurück. Mein Körper hat gestreikt.

Lecker essen war ich diese Woche trotz Magenkrämpfen aber auch. Man will sich den Spaß ja nicht verderben lassen. Das St. Pauli Eck hat mit einem schönen Ambiente und leckeren Getränken und Essen überzeugt. Vor allem der herrlich leuchtende Gin Mare war ein Traum (ich hab nur kurz genippt, aber unglaublich lecker) und vom riesigen Schnitzel mit Bratkartoffeln kann man eigentlich nicht genug kriegen. Der Gurkensalat war mir etwas zu scharf für meinen Bauch, aber ich denke im Normalfall hätte er mir ebenso gut geschmeckt.IMAG3688

Außerdem durfte ich meine „Friseurqualität“ beweisen. Eine Freundin war zu einer 20er Jahre Party eingeladen und bat mich ihr die Haare zu machen. Da sie doch recht lange Haare hat und man in den 20ern aber wohl nur kurze Haare hatte musste ich sie hochstecken. Dank Youtubevideo hat es auch geklappt. Ob das jetzt wirklich authentisch 20er Jahre ist, glaub ich zwar nicht, aber ich bin schon ein bisschen stolz. Ich finde es sieht sehr hübsch aus. Schade, dass ich es bei mir selbst nicht hinkriege.
jule
Meine neue Foodbox ist gekommen. Schande auf mein Haupt, ich hab aus der Alten noch nicht mal alles ausprobiert. Das heißt ich muss dringend neue Gerichte ausprobieren!
IMAG3690
Und im Zuge dessen: ich hab endlich mal wieder gebacken. Einen Birnenkuchen nach dem Rezept von Dani Klein von klitzekleinesblog.deIMG_20150905_160708
Und auch im Zuge der Magenschmerzen und ständigen „Ich muss mich besser ernähren“-Sprüche: Ich hab Chiasamen gekauft und probiere sie aus. Fazit: Chiapudding – nicht mein Style. Chia im Müsli verstecken – voll mein Style.

Last but not least: meine neue Faultiertasse! Durch Zufall war ich am Wochenende nochmal draußen einen kleinen Spaziergang machen und stolperte durch Zufall in den Keramikmarkt. Keine Angst, ich hab da nichts zerdeppert. Aber es gab wundervolle Sachen zu sehen und ach so viele Tassen die ich gern gekauft hätte. Aber mein Kopf sagte mir: „Nein. Nicht noch mehr Tassen. Das Regal quillt schon über!“. Doch dann….ich wollte schon gehen…sah ich sie. Diese wunderbare Faultiertasse, die mich sofort an meinen Costa Rica Urlaub erinnerte. Da hab ich diese wunderbaren Tierchen hautnah erleben dürfen. Und so musste ich diese Tasse einfach mitnehmen. Der Verkäufer meinte dann noch: „Die ist auch Spühlmaschinen geeignet. Für richtige Faultiere.“ Schau dir den Onlineshop an! So viele tolle Sachen! Der Wolkenspringer oder der Krokodilbecher werden wahrscheinlich meine nächsten Lieblinge. 😉IMG_20150906_220218
So das war’s bis bald! Und juhuuuu es ist wirklich bald bald! Ich hoffe wir haben Zeit mir eine Hose zu kaufen, wenn ich euch besuche…. Deine Franzi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s