Heides magische Wochenmomente

He!

Meine Top 5 magische Wochenmomente:

Flaschen

Ich war mal im Biomarkt und war von der großen Auswahl an alkoholfreien Getränken sehr begeistert! Wenn man wie ich keinen Alkohol trinkt, dann ist häufig die Auswahl an Getränken, die kein Wasser oder reiner Saft sind, doch recht gering. Und sie waren schon echt lecker!

RoteBeete

Das ist ein Mangold-Risotto mit roten Rübchen. Sehen die nicht fantastisch aus??? Ich habe mal vor langer Zeit in einer Sendung von Rachel Khoo aus Paris gesehen und dort verarbeitet sie auch so toll aussehende Rüben. Seit dem habe ich nach solchen Rübchen gesucht, sie aber nie gefunden. Ums nicht noch länger zu machen – meine Mama war von der Idee bunter Rüben begeistert und hat sie angebaut. Megalecker!

Fahrradtasche

Diese hübsche Fahrradtasche habe ich in Dresden erstanden und sie soll jetzt immer beim Fitnessstudiobesuch zum Einsatz kommen. Das ist auch ein Beweisfoto vorm Studio. Ich habe nämlich die Meinung entwickelt, dass ich doch nicht mit dem Auto ins Studio fahre (ist 20 Autominuten entfernt und Busse sind in Braunschweig nervig…) um dort dann 1h Cardioübungen an den Geräten zu machen, wenn ich auch ca. 25-30min mit dem Fahrrad ins Studio fahren kann, dort schöne Kurse mitzumachen und dann wieder 25-30min mit dem Fahrrad zurückfahren kann. Schlau, ne?

HaareDutt

Ich habe mich mal an einer Frisur, die ich bei Considercologne auf Youtube gefunden habe versucht und finde, dass sie mir sehr geglückt ist.

Glueckskeks

Mein Spruch vom Sausalitos-Glückskeks. Wie wahr. Sollte man sich zu Herzen nehmen.

Liebe Grüße,
Heide

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s